News

Info - Koordination Sonntagsverkäufe

Der Gewerbeverein Glarus Nord hat sich im Sommer/Herbst 2018 zum Thema Sonntagsverkäufe erfolgreich positionieren können:
 

  • Die Koordination der Sonntagsverkäufe in Glarus Nord verbleibt beim Gewerbeverein Glarus Nord. Bewilligt werden die eingereichten Daten von der Gemeinde.
  • Die vier Sonntagsverkäufe können pro Ortschaft in der Gemeinde definiert werden

Aufgrund gesetzlicher Änderungen bei der Durchführung von Sonntagsverkäufen konnten mit den vier Sonntagen nicht mehr alle Bedürfnisse der Detaillisten in Glarus Nord abgedeckt werden. Der Vorstand des GV Glarus Nord setzte sich bei Gesprächen mit dem Gemeinderat, Vertreter des Arbeitsinspektorats und Detaillistenverband Kt. Glarus für die Bedürfnisse der Betriebe in Glarus Nord ein.

Zudem wurde ein Wiedererwägungsantrag „Sonntagsverkäufe Kanton Glarus mit örtlicher Regelung“ an das Arbeitsinspektorat eingereicht, welcher gutgeheissen wurde.

Somit ist der Gewerbeverein die Koordinationsstelle für Sonntagsverkäufe in Glarus Nord. Die Detaillisten können Ihre Wunschdaten, unabhängig einer Mitgliedschaft, einreichen.

Diese Daten werden koordiniert und an der Hauptversammlung zur Genehmigung vorgelegt und anschliessend bei der Gemeinde eingereicht.

Aktuell gelten folgende Regelungen:

Niederurnen / Ziegelbrücke
Sonntag vor der Landsgemeinde, 1. Sonntag im November, Sonntag vor dem 1. Advent oder am 1. Adventsonntag, 3. oder 4. Adventsonntag

Näfels und restl. Gemeindegebiet
Sonntag vor der Landsgemeinde, 1. August, Sonntag vor dem 1. Advent oder am 1. Adventsonntag, 3. oder 4. Adventsonntag

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Betrieben, der Gemeinde und dem Arbeitsinspektorat bez. Sonntagsverkäufe.

Kategorien: News, Historie
Vorheriger Artikel Info - Sonntagsverkäufe 2019

Dokumente zum download