News

Café-Konditorei Müller AG

12.09.2018

Gewerbe Glarus Nord zu Gast bei Café-Konditorei Müller AG

Am Mittwochabend, 12. September 2018, folgten auf Einladung des Vorstands rund 18 Gewerbetreibende zur Betriebsbesichtigung bei dem traditionsreichen Unternehmen Müller in Näfels.

In der Backstube begrüssten Sepp Müller und seine Söhne Elias und Simon Müller die interessierten Gewerbler. Bereits die 4. Generation backt und zuckerbäckert mit Leidenschaft für ihre Kunden. Grossen Wert legt das Familienunternehmen auf die Rohstoffe und die Verarbeitung. Qualität steht vor Quantität. Die Anwesenden dürfen gleich selber ihre Backkünste testen und Glarner Pastetli herstellen. Währenddessen werden verschiedene Fragen aus der Runde beantwortet. Kaum zu glauben, dass in dieser eher kleinen Backstube tagtäglich viele verschiedene Leckereien hergestellt werden.

Eine Etage höher befindet sich das Schoggireich von Chocolatier Elias Müller.
Hier werden schokoladige Träume geboren. Elias Müller erzählt den Werdegang der Kakaobohnen bis hin zur Schokolade. Es dürfen sogar Kakaobohnen mit noch weissem Fruchtfleisch probiert werden. Die Anwesenden können nochmals ihr Können bei der Truffes-Herstellung unter Beweis stellen. Die Zeit vergeht wie im Fluge und der Abschluss bildet ein gemütliches Zusammensein im Café. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer darf zwei Pastetli und zwei Truffes nach Hause nehmen. Ein herzliches Dankeschön an Sepp, Elias und Simon für den sehr interessanten Abend und weiterhin viel Erfolg!
 

Café-Konditorei Müller AG
Kategorien: News
Vorheriger Artikel Gewerbeverband des Kanton Glarus